Jaaaa, also….. mistiges Wetter irgendwie, so kann ich das heute beschreiben…. mit langem Pullover viel zu warm, kurzärmlig zu kalt. Jedenfalls am Morgen.
Und der fing auch mit Rückenkrümmnastik an. Auf der Matte. Am Boden. Das sagt schon alles.
Papas Sohnemann und Bodenturnen…. was ein Graus.
Das auf den Boden kommen geht ja noch. Schliesslich geht alles mal runter. Aber die Übungen dann… Spannung und Entspannung, Biegen nach oben, links, rechts. Schnauf, schwitz, aua. Da knirschen die Knochen, da quietscht das Metall.
Jedenfalls hatte ich es danach geschafft, nachdem ich geschafft war, wieder hochzukommen. irgendwie und mit Hilfe eines Hockers ging das. Mann muss sich nur zu helfen wissen. 🙂

War dann auch noch ein interessanter Vortrag zum Thema Ernährung, Schwerpunkt Lebensmittel und versteckte Inhaltsstoffe wie Zucker und Fette. Memo an mich selbst: Butter mit Rapsöl probieren…
Maschinentraining war muskelbasierend nicht von schlechten Eltern, den Muskelkater merke ich schon wieder. Von 5 bis 30 Kilo war an Gewichten alles dabei.
Morgen nochmal und dann ist Ruhe bis Montag.

Advertisements